2. Darmstädter Stadtmeisterschaft Lead

Datum: 
Samstag, 4. November 2017
Ort: 
DAV Kletterzentrum Darmstadt

Termin und Ort:

Qualifikationszeitraum vom 9.9.2017 bis 31.10.2017
Finaltag am 4.11.2017 - DAV Kletterzentrum Darmstadt

Ausrichter und Veranstalter:

DAV Sektion Darmstadt - Starkenburg

Modus Qualifikation:

Der Leadwettkampf besteht aus einem Qualifikationszeitraum und einem Finaltag.
Den Teilnehmern stehen im Qualifikationszeitraum 60 Routen zwischen UIAA 5 - 10 zur Verfügung. Ab dem 9.9.2017 stehen zunächst 30 Routen bereit. Jede Woche kommen weitere Routen dazu. Spätestens ab dem 10.10.2017 stehen alle
Qualirouten zur Verfügung. Eine Route gilt als geklettert, wenn der Durchstieg im Vorstieg ohne Sturz gelingt und ohne die Sicherungskette zu belasten (kein Ausruhen im Seil). Es müssen alle Exen geklippt werden und es dürfen nur die Griffe und Tritte einer Farbe verwendet werden. Wird ein falscher Griff oder Tritt verwendet, gilt der Versuch nicht und es muss erneut von unten begonnen werden. Die Grifffarbe der Route und die Schwierigkeit ist am Beginn der Route angegeben.
Die Wertung der Routen in der Quali erfolgt in Eigenverantwortung. Für die gekletterten Routen gibt es Punkte entsprechend der folgenden Tabelle:

 

  • UIAA                Anzahl der Routen                 Punkte je Top                    Punkte je Flash
  • 5 - 6+              10                                          10                                      11
  • 7- bis 7+          25                                          30                                      33
  • 8- bis 8+          15                                          50                                      55
  • 9- bis 9+           8                                           70                                      77
  • 10- bis 10         2                                           90                                      100

Bei einer Top Begehung spielt die Anzahl der benötigten Versuche keine Rolle, entscheidend ist einzig, eine sturzfreie korrekte Begehung. Für einen Flash muss die Route im ersten Versuch geklettert werden. Die Route und Griffe dürfen für einen Flash vorher nicht probiert werden, auch nicht im Toprope.

Alle Teilnehmer registrieren sich und tragen ihre gekletterten Routen auf der Webseite www.climbercontest.de selbst ein, möglichst zeitnah, aber spätestens bis zum 31.10.2017 um 24 Uhr. Jeder Teilnehmer ist für die wahrheitsgemäße Eintragung selbst verantwortlich (fair play!) Das Quali Ergebnis wird durch Addition der 20 Punktbesten Routen ermittelt.

Die offizielle Ergebnisliste wird auf der Webseite www.alpenverein-darmstadt.de am 1.11.2017 veröffentlicht.

Die Wettkampfleitung behält sich vor, Teilnehmer bei nachweislichem Fehlverhalten oder falsch eingetragener Begehungen, vom Wettkampf auszuschließen.

Modus Finaltag:

Der Finaltag besteht aus 2 Runden, einer Halbfinalrunde und einer Finalrunde. Für das Halbfinale qualifizieren sich die 20 Besten je Wertungsklasse aus der Qualifikation.

Das Halbfinale wird im offiziellen Format, angelehnt an das nationalen Regelwerk, mit Routenschiedsrichtern geklettert.

Jeder Teilnehmer klettert im Halbfinale 2 Routen im Flashmodus.

Das Finale wird im onsight Format mit verkürzter Iso geklettert. Es qualifizieren sich die 6 Besten pro Wertungsklasse aus der Halbfinalrunde.

Die Sicherungslinien der Finalrouten sind freigeschraubt. Es wird an Farbrouten geklettert. Das Zeitlimit für die Routen beträgt 5 min.

Zeitplan Finale:

Vorläufiger Zeitplan für den 4.11.2017

  • Registrierung 8:30 - 9:00 Uhr
  • Begrüßung und Infos 9:15 Uhr
  • Qualirouten: 9:30 - 13:30 Uhr
  • Losschluss Jugend D,C: 14:15 Uhr
  • Finale Jugend D,C: 14:30 Uhr
  • Loschluss Jugend B: 15:15
  • Finale Jugend B: 15:30 Uhr
  • Losschluss Damen/Herren/Senioren: 16:15 Uhr
  • Finale Senioren: 16:30 Uhr
  • Finale Damen/Herren: 17:00 Uhr
  • Siegerehrung: im Anschluss

Nach der Siegerehrung sind alle Routen für die Teilnehmer zum klettern freigegeben.

Wertungsklassen:

  • Jugend D männlich / weiblich, Jahrgang 2006 – 2007
  • Jugend C männlich / weiblich, Jahrgang 2004 – 2005
  • Jugend B männlich / weiblich, Jahrgang 2002 – 2003
  • Damen / Herren inkl. Jugend A, Jahrgang 2001 - 1978
  • Senioren 40+ männlich / weiblich, Jahrgang 1977 und älter

Keine Doppelstarts!
Bei weniger als 4 Teilnehmer pro Wertungsklasse entfällt der Halbfinal- und Finaldurchgang.

Meldeadresse:

Die Login Daten werden vor Ort am Check-In der Kletterhalle unter Angabe von Name, Vorname, Adresse, Geburtsjahr, Handy Nummer und eMail Adresse ausgegeben. Die Anmeldung erfolgt dann online auf climbercontest.de

Wichtig:

Am Wettkampf darf nur teilnehmen, wer bei der Anmeldung eine Einverständniserklärung unterschreibt. Für Minderjährige ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten zwingend notwendig.

Anmeldeschluss:

bis zum 31.10.2017 am Check in der Kletterhalle

Startgebühr:

10,- EUR incl. T-Shirt und Laufzettel

Delegate:

Urs Reusch (reusch@alpenverein-darmstadt.de)

Organisation:

Wenke Haag (haag@alpenverein-darmstadt.de)

Ergebnisdienst:

Wolfgang Lindow, Timo Ackermann

Schiedsrichter:

Michael Schlick

Routenbauer:

Johannes Kielmann und Jochen Schroll

Preise:

Sachpreise und Pokale für die vorderen Plätze

Info:

www.alpenverein-darmstadt.de

Ergebnisse:

www.climbercontest.de ( Quali )
www.digitalrock.de ( Finale )